Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Aktuelles

Ende April beginnt die Sommer-Tennissaison beim TC Bad Marienberg  

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

 

Die vergangenen Samstage 31. März und 7. April standen ganz unter dem Motto „Lasset die Sommersaison starten“. Viele Helfer waren angetreten und es wurde fleißig und mit viel Elan und Spaß an unserer Tennis-Anlage an der Kirburger Straße gearbeitet. Die Plätze wurden vorbereitet, Sträucher geschnitten, das Clubhaus aufgeräumt und geputzt. Und das größte Highlight der neuen Saison ist auch schon fast fertig. Wir sind alle sehr stolz auf unsere neuen Bäder, die durch sehr viel Engagement und großartige Spenden einzigartig gestaltet sind und allen Tennisfreunden Vorfreude aufs Duschen machen. Insgesamt waren 37 Helfer an diesen beiden Arbeitstagen im Einsatz. Vielen Dank an Euch alle. Das ist das besondere an unserem Verein – persönlicher Einsatz in Gemeinschaft macht einfach Spaß!!

Am 28. April eröffnen wir die Saison mit einem Tag der offenen Tür. An diesem Tag können alle Mitglieder ab 14:00 das erste Mal draußen spielen und natürlich die neuen Duschen einweihen. Dazu sind auch alle Interessierten, die gerne einmal den Tennissport ausprobieren möchten, ganz herzlich willkommen. Schläger und Bälle für klein und groß sind ausreichend vorhanden. Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch.

Alle Infos rund ums Tennisspielen in der Verbandsgemeinde Bad Marienberg erhalten Sie vom 1.Vorsitzenden Karlheinz Engel (Handy: 0160-97066778, www.tc-bad-marienberg.de) oder Sie schreiben eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 Bild KW15 1         Bild KW15 2     

1. Bild: Arbeitseinsatz am 31. März                                     2. Bild: Arbeitseinsatz am 7. April

Auch 2018 hat der Tennisclub Bad Marienberg wieder attraktive Angebote geplant

 

Anfang Mai beginnt wieder die Sommersaison auf der wunderschönen Tennisanlage in Bad Marienberg. Auf ein tolles Jahresprogramm können sich die Mitglieder freuen. Angefangen wird mit der Eröffnungsveranstaltung am Samstag, den 28.April (Achtung: Termin wurde geändert!) ab 14:00 Uhr. An diesem Tag können alle Interessierten auf unserer Anlage kommen und den Tennissport ausprobieren und für 19,- Euro ein Jahr Mitglied werden. Es geht weiter mit den Verbandsspielen bis Mitte Juni mit anschließendem Abschlussgrillen. Vom 22.-24.Juni findet das erste LK-Tennis-Turnier Wolfstein-Open für Senioren statt. In den Sommerferien werden wieder die beliebten Ferien Tenniscamps von unserer Tennisschule Marc Wäschle ausgerichtet. Nach den Ferien ermitteln die jungen und alten Mitglieder Ihre Clubmeister mit abschließender Club-Party. Am 22. September heißt es zum zweiten Mal „O´zapft is“ im Tennisheim. Ende Oktober wird für alle Mitglieder eine grusselige Halloween Party organisiert. Im November wird es nochmal für unseren Kleinsten sportlich. Am 25. November findet das beliebte Westerwälder Kleinfeld-Turnier für Kinder bis zehn Jahre statt. Zum Abschluss des Jahres feiern wir gemeinsam mit unserer Tennisschule eine heiter besinnliche Weihnachtsfeier.

Wir freuen uns auf die Sommersaison 2018.

Haben Sie Lust mal das Tennis spielen auszuprobieren?!

KW14

Bild: drei fesche Damen, Oktoberfest 2017

Alle Infos rund ums Tennisspielen in der Verbandsgemeinde Bad Marienberg  bekommen Sie von Karlheinz Engel (1.Vorsitzender, Handy: 0160-97066778) oder Sie schreiben eine

E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Für Terminvereinbarungen, sowie bei allen Fragen rund um den Trainingsbetrieb wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Marc Wäschle (Cheftrainer) – Handy 0151-25237558.

 

Frühjahrsinstandsetzung am 31.März und 7.April 

Es ist an der Zeit die Tennis-Sommersaison 2018 zu planen, die in der Woche vom 28.April starten wird. Dazu brauchen wir Eure Hilfe! Am 31.März ab 9:00 treffen sich die Mitglieder des Bad Marienberger Tennisclub wieder zur Frühjahrsinstandsetzung, um die Tennis-Anlage an der Kirburgerstraße fit für die Sommersaison zu machen. Wir brauchen diesmal jede Hand! Geplant ist an diesem Termin alle vier Plätze abzuziehen, damit Sie die Woche darauf von der Fachfirma bespielbar gemacht werden können. Die Woche danach (7.April auch ab 9:00) können weitere Arbeiten (Sträucher um die Plätze schneiden, eine Eibischhecke pflanzen, Rasen um das Kleinfeld einsähen, Sichtplanen aufhängen, eventuell schon das Clubhaus putzen usw.) erledigt  werden. Also viel Arbeit! Bitte teilt uns mit, ob Ihr könnt, wie lange und ab welcher Uhrzeit. Bringt bitte noch Gerätschaften für die Arbeiten rund um die Anlage mit (Besen, Schneidegeräte für Sträucher, Sparten zum Einpflanzen von Sträuchern u.s.w). Super, vielen Dank!

 

Bericht des Jugendwartes

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte Martin Rodi (ehemaliger Jugendwart) von vielen positiven Ergebnissen berichten. Erstmals konnte gemeinsam mit den Kinder und Jugendlichen vom Tennisclub aus Müschenbach eine Spielgemeinschaft gebildet und auf Punktejagd gegangen werden. In jeder Altersklasse hatten die Kids die Möglichkeit an den Start zu gehen. Einige Mannschaften schafften tolle Ergebnisse, die Mut für die Zukunft machen. Zu erwähnen sind zum Beispiel die Aufstiege der Mädchen U15, der Jungen U18, der zweite Platz der U10 und der tolle dritte Platz der U12 in der höchsten Spielklasse im Rheinland.

In der neuen Saison möchte man wieder mit dem TC Müschenbach das gleiche Ziel verfolgen und  allen Kindern die Möglichkeit geben Tennis in einer Mannschaft zu spielen. Unser Vereinstrainer Marc Wäschle hat die Kinder während des Winters darauf super vorbereitet. Insgesamt werden dieses Jahr 12 Jugend-Mannschaften an den Medenspielen an den Start gehen. Neue Ansprechpartnerin für unsere Jugend ist Anna-Vanessa Blach (Jugendwartin).

kw11 Bild

Bilder: Vereinstrainer Marc Wäschle mit den Kindern der Ballschule

 

Auf der Mitgliederversammlung wurde wieder beschlossen, dass eine Schnuppermitgliedschaft für das Jahr 2018 29,- Euro kosten soll.

Haben Sie Lust mal Tennis spielen auszuprobieren?!

Alle Infos rund ums Tennisspielen in der Verbandsgemeinde Bad Marienberg  bekommen Sie von Karlheinz Engel (1.Vorsitzender, Handy: 0160-97066778) oder Sie schreiben eine

E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für Terminvereinbarungen, sowie bei allen Fragen rund um den Trainingsbetrieb wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Marc Wäschle (Cheftrainer) – Handy 0151-25237558.