Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Beginn der Winterrunde MädchenU15

Tennisanlage ist jetzt winterfest

Am Samstag, den 26. Oktober, begann in der Tennishalle der ASG Altenkirchen die dies jährige Winter Jugend-Medenrunde. Die hochmotivierten Mädels im Alter unter 15 Jahren konnten als zwei Mannschaften zusammen einen Sieg erkämpfen und mussten sich einmal knapp geschlagen geben. Die erste Mannschaft mit Lisanne Klein und Lisa Brak verloren zweimal knapp im Champions-Tiebreak gegen die starke Mannschaft aus Altenkirchen. Die zweite Mannschaft konnte sich souverän mit drei Siegen gegen den TC Rosenheim durchsetzen. Für Bad Marienberg spielten Ella Schwan, Luisa Kolb, Marie Geis, Natalie Zöllner. Alle Mädels hatten sehr viel Spaß. Am 2.11 findet zum ersten Mal ein Mannschaftstraining für unsere Jugendlichen über 15 Jahren statt. Es wird organisiert von unserem Cheftrainer Stephan Dzial (Tennisschule One) und startet in der Tennishalle in Zinhain.

In Rekordzeit wurde am vergangenen Samstag unsere Tennisanlage winterfest gemacht. 11 fleißige Helfer haben die Sichtblenden abgehängt, die Linien beschwert und alle Utensilien sicher im Clubhaus verstaut. Jetzt kann der Winter kommen.

Schnupper-Aktion: Alle Kinder, von 4 Jahren bis 7 Jahren, die gerne mal Tennis ausprobieren möchten, können freitags um 15:00 kostenlos in den Tennissport hinein schnuppern. „Meldet Euch, wir suchen Euch!“. Auch Erwachsene können kostengünstig an einer Tennisstunde teilnehmen und den weißen Sport ausprobieren. Organisiert wird die Aktion von unserer neuen Tennisschule „Tennisschule One“ mit unserem Cheftrainer Stephan Dzial. Tennisschläger für das Schnuppertraining werden gestellt.

Alle Infos rund ums Tennisspielen in der Verbandsgemeinde Bad Marienberg erhalten Sie vom 1.Vorsitzenden Karlheinz Engel (Handy: 0160-97066778, www.tc-bad-marienberg.de und www.tennisschule-one.de) oder Sie schreiben eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

KW43 19 2