• pic1.jpg
  • pic2.jpg
  • pic3.jpg
  • pic4.jpg

Tennisclub der Badestadt begrüßt sein 250. Mitglied seit dem Neustart – Aufstieg der Damen 40 perfekt und gute Aufstiegs-Chancen für viele Teams

Seit 2012 befindet sich der Tennisclub Bad Marienberg auf einem neuen Weg und steht heute recht ansehnlich da. Von damals bis heute brachten Karlheinz Engel und Manfred Schmidt auf den Weg, was jüngst zu einem neuen Meilenstein führte: Der Club begrüßte sein 250. Mitglied. Dietrich Malzacher blieb es vorbehalten, diese Marke zu erreichen. Der Vorstand (Kh. Engel/1. Vors., M. Schmidt/2. Vors., Thomas Ragsch/Kassenwart, Sven-Holger Neumann/Sportwart, Martin Rodi/Jugendwart, Winfried Volk/TA GW Betzdorf) und die vielen Mitwirkenden rund um den Ablauf im Clubleben freuen sich sehr, dass Tennis vor Ort mit Spaß und Erfolg gespielt wird. Die Anlage ist durch viele Modernisierungen am Clubhaus und drum herum in einem prima Zustand. Seit dem letzten Jahr sind ein neuer vierter Tennisplatz sowie ein Kleinfeldtenniscourt dazugekommen. Durch die Unterstützung vieler Mitglieder, die über die Jahre hin tatkräftig mitgeholfen haben, durch viele Freunde des Tennissports und durch gelungene Kooperationen, ist der Tennisclub nach wie vor auf einem vielversprechenden Weg.

Das Team der Damen 40 hat es geschafft. Mit einem Sieg gegen Oberelbert sind Platz 1 und der Aufstieg gesichert. Ein großer Erfolg, der von vielen Damen zusammen erspielt und erkämpft wurde. Nach einem Gleichstand in den Einzeln konnten beide Doppel gewonnen und daraufhin mit ein paar Gläschen Sekt auf den Meistertitel angestoßen werden. Die Damen 30 haben am 11.06. um 9.00 Uhr gegen Dreikirchen die Gelegenheit mit einem Sieg genau den gleichen Erfolg zu feiern. Für alle Fans, die dabei sein wollen: Das Match findet in Wallmerod statt. Die Herren 50 spielen das alles entscheidende Match um den Aufstieg in die A-Klasse am 10.06. um 14.00 Uhr zu Hause gegen Neustadt/Wied. Die Herren 40 (4) haben am 11.06. um 9.00 Uhr in Burgschwalbach ebenfalls die Chance mit einem klaren Sieg auf Platz 1 vorzustoßen. Die Jungen U18 sind Tabellenführer in ihrer Gruppe und können am 10.06. um 9.00 Uhr in der Partie gegen Steimel in Bad Marienberg die Weichen zum Aufstieg stellen. Die Mädchen U18 stehen aktuell nach hervorragenden Spielen auf einem Aufstiegsplatz und erwarten am 10.06 um 9.00 Uhr in Bad Marienberg den Spitzenreiter aus Rosenheim. Favorit auf den Meistertitel nach vier Siegen in Serie sind die Mädchen U15 1 als Tabellenführer mit noch einem Spiel am 10.06 um 9.00 Uhr in Hillscheid/Nauort. Die gemischte U12-Mannschaft 1 (grün) spielt am 09.06. um 15.30 Uhr in Gemünden das entscheidende Match und kann den Tabellenersten dabei noch verdrängen, um selbst Meister zu werden. Am 05.06. kommt es um 14.00 Uhr zum Match der gemischten U10 in Müschenbach gegen Gebhardshain. Mit einem Sieg ginge es dann in ein Entscheidungsspiel um Platz 1 in und gegen Horhausen.

Die aktuellen Ergebnisse unserer Teams:
Herren D-Klasse, So. 21.05.2017: SG Hattert/TuS Hachenburg 2 - TC Bad Marienberg 1 7:7, So. 28.05.2017: TC Rennerod 1 - TC Bad Marienberg 1 9:12,
Herren 40 Verbandsliga, Sa. 20.05.2017: SG Bad Marienberg/Betzdorf/Kirchen 1 - TV 1896 TA Ruchheim 1 11:10, Sa. 27.05.2017: TC RW Darscheid 1 - SG Bad Marienberg/Betzdorf/Kirchen 1 9:12
Herren 40 Rheinlandliga, So. 21.05.2017: SV Trier-Irsch 1 - SG B. Marienb./Betzdorf/Kirchen 2 12:9, So. 28.05.2017: SG B. Marienb./Betzdorf/Kirchen 2 - TC Metternich 1 4:17
Herren 40 C-Klasse, So. 14.05.2017: TC Niederschelderhütte 1 - SG B. Marienb./Betzdorf/Kirchen 3 10:4, So. 21.05.2017: SG B. Marienb./Betzdorf/Kirchen 3 - TC Selters 1 - 12:2
Herren 40 D-Klasse So. 21.05.2017: SG B. Marienb./Betzdorf/Kirchen 4 - TC Rennerod 1 7:7, So. 28.05.2017: SG B. Marienb./Betzdorf/Kirchen 4 - TC Staudt 2 - 12:2,
Herren 50 B-Klasse Sa. 20.05.2017: TV Guckheim 1 - TC Bad Marienberg 1 14:0, Sa. 27.05.2017: TC Bad Marienberg 1 - TC Müschenbach 1 11:3
Damen 30 C-Klasse So. 21.05.2017: TC Bad Marienberg 1 - SG Westerburg/Gemünden 1 10:4, So. 28.05.2017: SV Diez-Freiendiez 1 - TC Bad Marienberg 1 0:14
Damen 40 C-Klasse Sa. 20.05.2017: TC Burgschwalbach 1 - TC Bad Marienberg 1 0:14, Sa. 27.05.2017: TC Bad Marienberg 1 - SV Oberelbert 1 10:4
Jungen U 18 B-Klasse Sa. 20.05.2017: SG Bad Marienb./Müschenbach 1 - SC Dreikirchen 1 - 9:5,
Jungen U 15 A-Klasse Sa. 20.05.2017: TC SW Montabaur 1 - SG Bad Marienb./Müschenbach 1 12:2, Sa. 27.05.2017: SG Bad Marienb./Müschenbach 1 - HTC Bad Neuenahr 1 - 7:7,
Mädchen U 18 C-Klasse Sa. 20.05.2017: TC Rennerod 1 - SG Bad Marienb./Müschenbach 1 - 2:12, Sa. 27.05.2017: SG Bad Marienb./Müschenbach 1 - SG TuS Hachenburg/Hattert 1 - 12:2,
Mädchen U 15 B-Klasse Fr. 26.05.2017: SG Bad Marienb./Müschenbach 1 - TC Heiligenroth 1 - 14:0, Sa. 27.05.2017: SC Dreikirchen 1 - SG Bad Marienb./Müschenbach 1 - 3:11,
Gemischt U 12 GRÜN B-Klasse 26.05.2017: TC Gemünden 1 - SG Bad Marienb./Müschenbach 2 9:5, SGW Gebhardshain 1 - SG Bad Marienb./Müschenbach 3 2:12, SG Bad Marienb./Müschenbach 1 - SG TuS Hachenburg/Hattert 1 14:0
Mainzelmännchen-Medenrunde 2017 Fr. 19.05.2017: SG Bad Marienberg/Müschenbach 1 - TC Horhausen 1 - 9:11, Fr. 26.05.2017: TC BW Herschbach 1 - SG Bad Marienberg/Müschenbach 1 - 13:19, Fr. 19.05.2017: SG Spfr. Höhr-Grenzhausen/Hilgert 1 - SG Bad Marienberg/Müschenbach 2 - 16:4, Fr. 26.05.2017: SG Bad Marienberg/Müschenbach 2 - TC Diez 1 - 2:18,

Interesse am Tennis? Seit dieser Saison ist die Tennisschule „Tennis Base Marc Wäschle“ fürs Training in Bad Marienberg, Elkenroth und Betzdorf zuständig. Alle Tennisfreunde und Interessierten können Trainingstermine von Montag bis Samstag und auf Wunsch auch Sonntag vereinbaren. Das gilt selbstverständlich auch für Nichtmitglieder. Bitte wenden Sie sich per Telefon (0151/25237558) oder E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) an den Trainer

Das neue Online-Buchungssystem für alle drei Tennisanlagen ist aktiv. Unter www.tc-bad-marienberg.de -> „Der Club“ -> „Platzreservierung“ gibt es eine Möglichkeit zur Anmeldung und danach kann ein Court in Bad Marienberg (Platz 4), in Elkenroth oder in Betzdorf gebucht werden. Dadurch wird die Spielmöglichkeit trotz der viele Medenspiele an den kommenden Wochenenden gesichert und so Fahrten zu einer überfüllten Anlage hoffentlich vermieden. Bei Fragen rund ums Tennisspielen in der Badestadt wenden Sie sich bitte an Karlheinz Engel (mobil: 0160-97066778) oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Die Sommersaison 2017 setzt einen weiteren Meilenstein auf dem Weg des TC Bad Marienberg. Der Club begrüßt mit Dietrich Malzacher sein 250. Mitglied seit dem Neustart in 2012 (links im Bild: Trainer Marc Wäschle).

 

Tennisclub Bad Marienberg, Kirburger Straße, 56470 Bad Marienberg | Kontakt | Impressum